Inhalt

Das selbstverständliche Lebenselixier

Die Stadtwerke Bregenz versorgen Haushalte und Unternehmen in der Landeshauptstadt Bregenz, Bregenz Fluh und Lochau täglich mit durchschnittlich 7.000.000 Liter Trinkwasser höchster Qualität.

Das Trinkwasser wird mittels zwei Vertikalfilterbrunnen im Wasserschutzgebiet Mehrerauerwald aus bis zu 30 m Tiefe gefördert und entstammt dem Grundwasserbegleitstrom der Bregenzer Ach. Da das Grundwasser so sauber und rein ist, wird es lediglich über einen Sandfilter geleitet und mit Sauerstoff angereichert. Nach der Wasseraufbereitung wird das Wasser direkt in das Versorgungsnetz eingespeist.

Der Wasserspeicherung dienen zwei Hochbehälter am Thalbach oberhalb von Bregenz mit einem Gesamtspeichervolumen von insgesamt 7.200 m3. Aufgabe der Wasserspeicherung ist es, zeitliche Schwankungen des Wasserangebotes und des Wasserbedarfs mit ihrer hohen Speicherkapazität auszugleichen. Dadurch ist ein möglichst konstanter Druck im Versorgungsnetz gewährleistet. Weiters dienen die Hochbehälter der Bereitstellung der Löschwasserreserven sowie der Wasserreserven bei Störungen.

Der Ortsteil Bregenz Fluh verfügt über eine eigene Quellwasserversorgung.

Über unser 155 Kilometer langes Wasserleitungsnetz werden etwa 3.300 Hausanschlüsse versorgt. Die ständige Instandhaltung, technische Erneuerung und Erweiterung des Wasserversorgungsnetzes zählen zu den Kernaufgaben im Bereich Wasser, der wir uns täglich mit vollem Elan stellen.

Bregenzer Trinkwasser ist ein Naturgeschenk und im Bundesland Vorarlberg österreichweit sehr preiswert. Aktuell kostet ein Kubikmeter Wasser bei den Stadtwerken Bregenz 1,144 EUR, umgerechnet auf einen Liter Wasser ergibt sich somit ein Betrag von 0,11 Cent (Stand 2021).

Zertifizierter Wasserversorger

Wir sind stolz darauf, als erstes Wasserversorgungsunternehmen in Vorarlberg zertifiziert worden zu sein. Die Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (www.ovgw.at/wasser/) - als akkreditierte Zertifizierungsstelle - attestiert, dass die von den Stadtwerken Bregenz getroffenen Maßnahmen in der Wasserversorgung dem Stand der Technik entsprechen und die hohen Anforderungen hinsichtlich Qualität, Versorgungssicherheit und Nachhaltigkeit erfüllen.

ÖVGW-Zertifikat

Wasser

Reutegasse 33
6900 Bregenz